Hallo Ihr Lieben!

Wie angekündigt, wollte ich Euch heute eine Kleinigkeit zum Thema „Konfirmation“ zeigen. Unser Nachbarjunge hatte letztes Wochenende Konfirmation und so wollten wir eine Kleinigkeit übergeben. Einfach nur einen Schein in eine Karte stecken, war mir aber dann doch zu einfach.
Anfang des Jahres hatte meine Up-Upline Nicole, eine Sammelbestellung für Blechdosen angeboten. Vorsorglich hatte ich mich mit ein paar eingedeckt und diese kam nun zum Einsatz.

stampinup_Konfirmation

In diese Dose würde auch eine Tafel Schokolade passen, aber ich habe sie für den Geldschein genutzt. Bei hansemann.de habe ich mich hierfür inspirieren lassen und da es dort auch gleich eine Anleitung mit Maßen gab, war die Dose schnell fertig.

Stampin´Up! hat ja nicht wirklich viel Auswahl zum Thema „Konfirmation“ und so oft benötigt man diese Stempel auch nicht, so dass ich mir mit meinem Rechner helfen mußte und den Schriftzug einfach ausgedruckt habe. Für den Fisch habe ich dann auch noch meinen Plotter mal wieder angeschmissen, den ich leider viel zu selten benutze. Im Deckel befindet sich die Klappkarte und die Papierwolle habe ich im obigen Shop bestellt, die sich wunderbar für solche Geschenke eignet um den Platz einfach etwas auszufüllen.stampinup_Konfirmation Geldgeschenk

Ich hoffe das Geschenk kam nicht nur wegen des Geldes gut an. Ich war auf jeden Fall zufrieden mit meinem Werk.

Euch ein schönes Wochenende.

Eure

Svenja

2 thoughts on “Geldgeschenk zur Konfirmation”

  1. Hallo Svenja!
    Die Geldbox sieht super aus!
    Ich habe letzte Woche auch so eine Box zur Kommunion allerdings neben dem Geld auch mit Schokolade verschenkt. Kam auch super an :).
    LG
    Yvonne W.

    1. Hallo Yvonne!
      Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich freue mich immer wenn ich Rückmeldung bekomme.
      Liebe Grüße, Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.