Hallo Ihr Lieben!

Gestern war wieder Workshop und es war ein wirklich schöner Abend. Wir waren nur ein kleiner Kreis, aber das ist ja auch mal ganz nett.
Den Abend hatte ich unter dem Motto „Valentinstag“ gestellt und zur Begrüßung gab es dies mal diese super schöne Verpackung:

stampinup_Diamantenbox mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten
Die Idee stammt leider nicht von mir, aber als ich sie gesehen habe, war ich total begeistert und habe sie fast 1:1 nachgebastelt. Was man nämlich gar nicht denkt, sie ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht und damit wirklich schnell herzustellen. Ich bin immer wieder überrascht, was man mit diesem Brett alles machen kann und wie vielseitig es ist. Benutzt habe ich Cardstock in Savanne, Designerpapier aus dem Block „Liebesblüten“, die Schleifenstanze mit weißem Cardstock, den Spruch „von Herzen“ aus dem Stempelset „Blüten der Liebe“ und ein Stück Paillettenband in Kirschblüte.

Hier seht Ihr noch ein Bild mit geöffnetem Deckel.

stampinup_Diamantenbox mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten
Und wenn Ihr jetzt genauso begeistert seid und es Euch in den Fingern juckt, dann springt schnell zu Jessica, denn die hat auch noch eine super Anleitung dazu geschrieben. Ich muss aber dazu sagen, dass ich den Deckel 2mm größer gemacht habe (9,4×9,4 cm) denn beim ersten Versuch, war der Deckel zu klein.
Ich mache mir jetzt auch noch schnell eine, denn die anderen sind ja jetzt alle verschenkt. 

Der nächste Workshop ist am 1. März und es sind auch noch Plätze frei!

Euch ein schönes Wochenende,
eure Svenja

One thought on “Goodies zum Valentins-Workshop”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.