Hallo Ihr Lieben!

Die Sommerferien haben bei uns in Schleswig-Holstein begonnen und auch mein Kleiner hatte seinen letzten Tag im Kindergarten. Vier Jahre Kindergarten liegen hinter ihm und nun wird es Zeit für die Schule. Beim ersten Kind war es kein richtiger Abschied vom Kindergarten, weil es ja mit dem nächsten Kind weiter ging, aber so war es schon ein komisches Gefühl. Es war eine schöne Zeit und wir hatten wirklich Glück mit den Erzieherinnen. Daher wollte ich Ihnen zum Abschied eine Kleinigkeit schenken. Dafür habe ich mich im Internet auf Inspirationssuche gemacht und herausgekommen ist folgendes:

Kindergarten Abschied Geschenk

Eine Danksagungskarte die ich mit dem Set „Glasklare Grüße“ und den passenden Framelits gestaltet habe. Das Innere habe ich natürlich vergessen zu fotografieren, weil wir dann auf einmal so schnell los mußten um die eine Erzieherinn noch zu erwischen… Aber da ich die Seite auf dem Rechner vorbereitet habe kann ich Euch zumindest die das Schriftliche zeigen.

Hinzu kam dann noch ein kleines Foto auf der linken Seite und mein Kleiner hat seinen Namen noch unter den Text gesetzt.

Als kleinen Goodie gab es dann noch eine kleine Verpackung mit ein paar bunten Schokolinsen. Jede Farbe stand für eine gute Tat, die man auf dem beiliegenden Zettelchen nachlesen konnte.

Mein Kleiner hatte dann noch eine süße kleine Eule aus Bügelperlen beigetragen und die Beschenkten haben sich sehr gefreut. Die Geschenke haben nicht viel gekostet (außer Zeit) aber ich finde das muß auch gar nicht immer sein, Hauptsache sie kommen von Herzen.

Die Verpackung war nicht meine Idee. Ich hatte sie bei Claudia entdeckt und die liebe Nelli hat eine Video Anleitung gedreht.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbasteln.

Bis bald, eure

Svenja

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.