Stampinʼ Up! setzt sich dafür ein, überall auf der Welt etwas zu bewirken und die Menschen an die erste Stelle zu setzen. Im Rahmen des Programms „Gemeinsam etwas verändern“ hat Stampinʼ Up! eine Produktaktion gestartet, um Organisationen zu unterstützen, die COVID-19-Frontarbeitern und durch die Pandemie gefährdeten Bevölkerungsgruppen helfen. 

Bei dem Produkt handelt es sich um ein digitales Stempelset in Form einer 15-seitigen PDF Datei voll heiterer und herzlicher Sprüche und Bilder zur nie dagewesenen Situation rund um COVID-19 und Social Distancing.

Wenn du die herunterladbare PDF-Datei „Sonnenschein verbreiten“ kaufst, werden 100 % der Erlöse an Initiativen im Kampf gegen COVID-19 gespendet (näheres dazu weiter unten).

Verwende die heruntergeladene Datei für Karten- und Papierprojekte. Drucke die enthaltenen Motive auf Farbkarton aus und schneide diesen mit der Papierschneidemaschine, den Stanzen oder den Stanzformen von Stampin’ Up! zu.
Da wir räumlich voneinander getrennt sind, ist jetzt ein perfekter Zeitpunkt, um mit Grußkarten etwas Sonnenschein in unserem Bekannten- und Familienkreis zu verbreiten.

Digitales Stempelset hier kaufen

  • Das digitale Stempelset bestehend aus einer 15-seitigen PDF Datei, kostet 12 US-Dollar (der Betrag wird im Rahmen des Bestellvorgangs gemäß der aktuellen Wechselkurse in Euro umgerechnet).
  • Aktuell ist der Kauf leider nur mit Kreditkarte möglich.
  • Die Aktion läuft bis zum 02.06.2020 und wird bei Bedarf ggfs. verlängert.

Mit dem Beitrag kannst du folgende Organisationen unterstützen (entweder eine der beiden oder den Beitrag aufteilen):

Solidaritätsfonds zur Bekämpfung von COVID-19 der WeltgesundheitsorganisationDieser Fonds unterstützt den Strategischen Bereitschafts- und Reaktionsplan, zu dessen Aktivitäten unter anderem die folgenden Punkte zählen: 

  • Die Ausbreitung des Virus zu überwachen und zu analysieren.
  • Sicherzustellen, dass die Patienten die Versorgung erhalten, die sie benötigen.
  • Kauf und Versand von wichtiger Schutzausrüstung für Frontarbeiter.
  • Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit zu Maßnahmen, die die Ausbreitung der Krankheit verhindern. 
  • Beschleunigung der Bemühungen zur Entwicklung von Impfstoffen, Tests und Behandlungen.
    Weitere Informationen dazu findest du hier.

COVID-19 Community Response and Recovery Fund von United Way Worldwide
Dieser Fonds unterstützt Gemeinschaften auf der ganzen Welt, die derzeit mit COVID-19 zu kämpfen haben. Die Organisation United Way Worldwide setzt sich für den Schutz der gefährdeten Bevölkerungsgruppen ein, indem sie ihnen u. a. Zugang zu Nahrung und Obdach gewährt sowie lebenswichtige Informationen über ihr globales Netzwerk bereitstellt.
Weitere Informationen dazu findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.