Hallo Ihr Lieben!

Heute wird es mal wieder Zeit für etwas kreatives, auch wenn mir schon wieder die Zeit davon läuft. Die Swaps für OnStage müssen noch fotografiert und die Tasche gepackt werden. Für morgen noch einiges vorbereitet werden, wenn ich nicht da bin und das Schulkind dürfte auch jeden Moment klingeln :-((

Aber ich zeige Euch noch schnell die Schachtel vom letzten Workshop, ach ne, es ist ja schon der VOR-letzte Workshop…

stampinup_Schachtel mit dem Falzbrett für GeschenktütenWie Ihr seht kann mann mit dem Falzbrett für Geschenktüten auch Geschenkschachteln erstellen. Ich habe etwas herumprobiert um eine möglichst breite Schachtel aus einem A4 Bogen zu bekommen. Dafür teilt Ihr das A4 Blatt bei 10,5 cm so dass Ihr ein Format von 10,5 x 29,7 cm erhaltet. Man kann natürlich das Blatt auch breiter wählen und bekommt so eine höhere Schachtel, aber ich fand das Schachtelformat so ganz schön und außerdem kann man aus der andern Blatthälfte prima eine passende Karte basteln.

stampinup_Schachtel mit dem Falzbrett für GeschenktütenVerschlossen wird die Schachtel dann mit einer Banderole aus Designerpapier die wir dann noch mit etwas Band und einer Blühte verziert haben.

Für eine Anleitung reicht mir heute leider nicht mehr die Zeit, aber wenn es Dich interessiert hinterlass mir doch einen Kommentar, dann reiche ich es nach.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und werde dann nächste Woche berichten wie es auf der OnStage in Düsseldorf war. Wir bekommen dann ja auch schon als aller Erste den neuen Katalog… ich bin sehr gespannt.

Und vergesst nicht meiner Sammelbestellung am Montag zum Erscheinen der Auslaufliste!!!
Ich hoffe Ihr habt auch daran gedacht, dass die InColor 2014-2016 (Brombeermouse, Lagunenblau, Honiggelb, Orangentraum und Waldmoos) aus dem Sortiment gehen.

Ich habe den Workshoptermin im Mai auf den 9. verschoben, vielleicht hast Du ja Zeit und Lust zu kommen?

Eure Svenja

 

 

One thought on “Eine Schachtel mit dem Falzbrett für Geschenktüten”

  1. Liebe Svenja,

    ich bin gerade über deinen Blog gestolpert.
    Deine Schachtel gefällt mir gut, schön dekoriert. Danke für die Angabe der Maße, ich denke, das reicht schon aus, um die Box nachzuwerkeln.

    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.