Am letzten Freitag hat es endlich mal wieder geklappt, dass wir einen Termin gefunden haben und ich mich mit meinen Bastel-Mädels getroffen habe. Dieses mal wollten wir aber mal nicht basteln sondern ausgiebig quatschen und dank des Wetters konnten wir einen schönen, und vor allem leckeren, Grillabend draußen verbringen.

Bei unseren Treffen ist es dann auch schon fast Tradition, dass wir uns gegenseitig kleine Goodies schenken. Ich dachte mir, dass ich endlich mal meine Framelits „Kaffeebecher“ benutzen muss, die ich mir letztes Jahr gekauft hatte und dann doch noch nicht ausprobiert habe. Bei Brigitte hatte ich diesen tollen Goodie entdeckt und dank Ihrer Anleitung waren sie dann einfach umzusetzen.

Kaffeebecher Goodies mit Stampin Up!

Als Inhalt hatte ich mich für einen langen Schokoriegel entschieden, weil ich wußte, dass die Mädels den total gerne essen. Damit es etwas edler aussieht, habe ich ihn in Alupapier eingepackt.

Beim nächsten Mal zeige ich Euch, was ich schönes bekommen habe.

Ich habe übrigens neue Termine eingestellt, diese findet Du jetzt oben über den Menüpunkt „Termine“.

Liebe Grüße

Svenja

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.