Heute zeige ich dir eine etwas aufwendigere Karte. Eine so genannte „Double Diamond Pop Up Karte“. Ich freue mich immer, wenn ich Kartenformen entdecke die ich noch nicht kenne. Vielen dank auch an dieser Stelle an Julia für die tolle Anleitung und Inspiration.

Double-diamond-pop-up-Karte mit der Produktreihe Butterfly Brilliance

Von außen sieht die Karte noch relativ gewöhnlich aus – wie eine Karte mit Banderole. Aber wenn man die Banderole entfernt und sich die Karte öffnet …

Double-diamond-pop-up-Karte mit der Produktreihe Butterfly Brilliance

… kommen weitere Schmetterlinge und die „Diamanten“ in Form einer raffinierten Faltung zum Vorschau.

Viel Platz für Text bleibt zwar nicht, aber man muss ja auch nicht immer Romane auf eine Geburtstagskarte schreiben. Die wichtigsten Aussagen haben wir mit den Stempeln ja schon abgedeckt.


Beim nächsten Mal werde ich es statt mit weißem Cardstock mit etwas besserem Kopierpapier versuchen. Durch die Dicke des Papiers lässt sich die Karte doch schwer schließen und geht immer wieder auf. Die Form gefällt mich auf jeden Fall sehr gut und wenn man sie einmal gemacht hat, geht es beim nächsten Mal ja auch schon einfacher und schneller.

Liebe Grüße

Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.