Hallo Ihr Lieben!

Heute melde Ich mich wieder sehr spät.  In der Schule war heute Fasching und das hat mir den ganze Tag etwas durcheinander gebracht. Ich wollte Euch aber doch noch die Schachtel vom Workshop zeigen.

Vorbereitet hatte ich, passend zum Thema „Valentinstag“, diese Schachtel in rot:

Fensterschachtel

Dafür wurde die normale Fensterschachtel zusammengesetzt und mit einem Banner und einer Kerze versehen. Jede zweite Seiten hatte ich mit einem Stanzmuster versehen und mit einem Stück weißem Papier von innen beklebt. Diese Variante fand ich auch eine gute Idee zum Geburtstag, statt Kuchen, oder was meint Ihr?

Dann habe ich noch eine Fensterschachtel gebastelt und mit den neuen Spitzendeckchen beklebt. Wußtet Ihr, dass die von der einen Seite weiß und von der anderen Seite vanillefarbend sind? Das ist schon ganz praktisch. Außerdem kann man sie mit den Schwämmchen beliebig einfärben.
Dann habe ich noch einen 3D Banner gebastelt, weil ich unbedingt wissen wollte, wofür dieses eine komisch aussehende Thinlit aus dem Set ist. Dafür schneidet man sich einen Streifen in den Maßen 2,2 x 14 cm zurecht (kann man natürlich für andere Sachen als die Schachtel beliebig verlängern), legt auf die Enden das Thinlit und rollt es einmal durch die Big Shot. Und dabei wird das Papier sogar geprägt.

Fensterschachtel

Und weil ich schon mal beim basteln war und an ein tolles Bild denken mußte, welches uns bei der On Stage präsentiert wurde, habe ich auch noch ein Windlicht gezaubert.

Fensterschachtel

Innen hinein kommt dann ein elektrisches Teelicht und leuchtet dann total schön. Ich muß ja immer wieder sagen: „Schade das ich schon geheiratet habe!“ 😉
Denn ich kann mir das Windlicht so schön als Deko bei einer Hochzeit vorstellen.
Trotzdem war ich etwas verwundert, dass sich alle meine Workshopteilnehmer für diese Version entschieden haben, die Banner Version fand ich auch ganz schön. Aber ich glaube das war auch keine Wertung.

Wenn ich jetzt auf den Geschmack gekommen seid und diese tolle, vielseitige Schachtel haben möchtet, nutzt doch meine Sammelbestellung.

Sammelbestellung am Sonntag, den 26. Februar um 19 Uhr!

Und ich möchte Euch noch an die neuen Sale-a-Bration-Produkte erinnern, die es seit dem 21.2. zusätzlich gibt. Schaut Euch den Flyer an (rechts in der Leiste) oder springt zurück zu diesem Artikel.

Bis bald, Eure

Svenja

2 thoughts on “Fensterschachtel / Erinnerung an die Sammelbastellung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.