Hallo Ihr Lieben!

Nach reichlicher Überlegung muß Ich Euch heute leider mitteilen, dass Ich Sammelbestellungen in der bisherigen Weise nicht mehr anbieten kann. Es ist häufiger vorgekommen, dass Ich eine Sammelbestellung angesetzt habe und dann doch nur eine kleine Bestellung erhalten habe. Was für mich bedeutet hat, dass ich meine Zeit geopfert habe und dann noch draufgezahlt habe, weil ich die Versandkosten übernommen habe.

In Zukunft werde Ich relativ spontane Sammelbestellungen anbieten, wenn Ich für mich sowieso etwas bestellen möchte. Die Termine gebe Ich Euch, wie gewohnt über meine Seite bekannt.

Gern bin Ich auch bereit Bestellungen von Euch zu sammeln, wenn Ihr es nicht eilig habt. Ist ein Bestellwert von 80 € zusammengekommen, bestelle Ich und übernehme die Versandkosten von Stampin ´ Up! zu mir, wo Ihr dann die Sachen abholen könnt.
Einzelbestellungen bei denen Ihr die Versandkosten von 5,95 € tragt und die Ware direkt von Stampin ´ Up! nach Hause geliefert bekommt, sind natürlich jeder Zeit möglich.

Ich hoffe Ihr könnt meine Entscheidung nachvollziehen und seid mir nicht böse.

Eure, Svenja

2 thoughts on “Änderung bei den Sammelbestellungen”

    1. Hallo Doris!
      Danke für Dein Verständnis. Ich freue mich immer sehr über Deine Kommentare, denn im Moment bekomme Ich davon ja noch nicht so viele. Bis hoffentlich bald. Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.