Hallo Ihr Lieben!

Bevor nächste Woche schon der nächste Workshop stattfindet, zeige ich Euch heute das letzte Projekt vom vergangenen: Ein Notizblock!

Dafür hatte ich so genannte Kellnerblöcke bestellt, die wir dann verarbeitet haben.

Hier seht Ihr eine Weihnachtliche Version in Glutrot mit dem schönen Designerpapier „Zuckerstangenzauber“. Das Haus habe ich mit einem Stickmuster-Oval aus dem tollen neuen Framelitset „Stickmuster“ unterlegt. Das Set ist so beliebt, dass es restlos ausverkauft ist und erst im Januar wieder bestellbar sein wird!!! Das nenn ich mal erfolgreich.
Verschlossen wir der Block mit einem kleinen Magneten und wenn man ihn öffnet… tataaa

Stampinup Notizblock

… kommt der Block samt Stift zum Vorschein.
Der Bleistift war etwas zu lang, so dass ich ihn dann einfach mit der Säge gekürzt habe. Und bevor Jemand denkt „die kann aber toll schreiben!“. Nein, das habe ich nicht selber geschrieben! Würde ich gerne und seit meinem Geburtstag im Sommer, liegt auch ein Übungsbuch zum Thema „Handlettering“ mit tollen Stiften bei mir rum …. ABER die liebe Zeit fehlt mir!!! Es gibt immer soooo viele andere Dinge, die man noch erledigen muss. Vielleicht schaffe ich es ja zwischen den Feiertagen…

Ich hatte auch noch eine neutrale Version der Blockes vorbereitet:

Stampinup Notizblock

Leider ist das Bild etwas unscharf…
Bei diesem Projekt tut es mir am meisten leid, dass ich nicht die Werke der Teilnehmer fotografiert habe. Die haben mir nämlich richtig gut gefallen!

So, jetzt wartet schon das nächste Projekt auf mich. Ich hatte mich zum Kreativwichteln bei Stempelwiese angemeldet und jetzt wird es Zeit, dass ich mein Geschenk fertig bekomme. Vor ein paar Tagen kam nämlich schon mein Geschenk mit der Post!!! Aufmachen tue ich es aber erst an Weihnachten. Denn der eigentliche Grund, warum ich mitgemacht habe, war die Vorfreude und Überraschung. Denn heutzutage hat man ja schon alles, weiß nicht so richtig was man sich wünschen soll und weiß eigentlich immer was man bekommt. Ich bin also sehr gespannt dieses Jahr!

Euch einen schönen 3. Advent.

Eure

Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.