Heute möchte ich Euch diese schöne Box zeigen, welche ich vor ein paar Tagen von meiner Mutter zum Geburtstag bekommen habe.

stampinup-Diamantenverpackung-origami
Gesehen hatte ich sie auch schon mal im Netzt, aber noch nicht ausprobiert und auch schon wieder vergessen. Aber das schöne ist ja, wenn man mit seiner Mama das Hobby teilt, dass man sich gegenseitig immer wieder inspirieren kann. Und natürlich ist es auch ganz praktisch, dass man die Materialien austauschen kann.

Mein Sohn meinte dann irgendwann morgens: „Mama, können wir etwas basteln?“. Wie Ihr merkt, habe ich meine Kinder auch schon mit dem Bastelfieber infiziert.
Und so sind dann diese beiden kleinen Diamantenboxen entstanden, die wir dann nächste Woche den Erzieherinnen überreichen wollen.

stampinup-Diamentenverpackung
Das tolle an dieser Verpackung ist, dass man sie ganz leicht in allen Größen herstellen kann. Einmal ein Quadrat geschnitten, braucht man auch keine weiteren Hilfsmittel außer einem Locher für den Verschluss. Und mit diesem tollen Anleitungsvideo bekommt Ihr es auch ganz einfach hin. Viel Spaß beim basteln!

Am Dienstag sind noch Plätze für den Bastelworkshop frei, also melde dich schnell an!

Eure Svenja

2 thoughts on “Diamantenverpackung”

  1. ♥♥♥♥ lichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. Ich hatte auch grade ☺ Das sind sehr schöne Boxen.
    Da werden sich die Erzieherinnen sicher drüber freuen.
    LG Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.