Der Alltag hat und wieder! Am Montag hat bei uns uns die Schule wieder begonnen und es ging auch gleich wieder ordentlich los mit den Terminen. Die letzten zwei Ferienwochen waren wir in Holland und sind erst Freitag Abend wiedergekommen. Leider hatten wir mit dem Wetter nicht so viel Glück, aber es war trotzdem ganz schön. Nur nächstes Jahr, darf es wieder etwas mit Sonnengarantie sein. ;-)
Samstag war ich dann mit einkaufen, auspacken und Wäschewaschen beschäftigt, aber da unser kleinster Bewohner am Dienstag Geburtstag hatte, mussten wir auch noch einen Geschenkekorb machen. Am Wochenende habe wir dann Kindergeburtstag und ich muss noch einiges vorbereiten. Drückt uns die Daumen, dass das Wetter mitspielt!

Natürlich zeige ich Euch aber auch noch etwas kreatives.
Und zwar eine Grillschürze als Gutschein.

stampinup-Grillschürze-Gutschein
Mein kleiner Bruder hatte vor ein paar Wochen Geburtstag und wünschte sich Geld um sein Weber Grillzubehör aufzustocken. Da lag es nahe die Karte als Schürze zu gestalten. Klassisch in den Werber Grill-Farben schwarz und rot. Dafür habe ich mir ein schwarzes Stück Cardstock genommen, unten ein paar Zentimeter umgefalzt für die Tasche, oben die Ecken weggeschnitten und ein rotes Band angeklebt. Für die Schürze habe ich noch das Weberlogo aus einem Katalog ausgeschnitten und vorne aufgeklebt (habe ich auf dem Foto wieder wegretuschiert weil ich nicht sicher war, ob ich das zeigen darf). Für den Wender habe ich mir ein Stück grauen Cardstock genommen, die Ecken mit dem Eckenabrunder bearbeitet und schwarze Striche aufgezeichnet. Dann noch einen schmalen Streifen als Griff angeklebt und etwas geknickt um ihn plastisch zu machen.
Auf der Rückseite habe ich dann „Make a Wisch“ aus dem Set „Perfect Pennants“ in weiß aufgestempelt und für ein paar persönliche Worte war auch noch etwas Platz.

stampinup-Grillschürze-Gutschein
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Bei uns ist an diesem Wochenende so viel los (Kunsthandwerker-/Landmärkte, Alstervergnügen, Mittelalterfest, großes Reitturnier…) ich bin richtig traurig, dass ich auf Grund des Kindergeburtstages und einer Einladung meiner Tochter nur den Sonntag nachmittag habe. Hätte man ja auch ein bisschen verteilen können oder?

Habt Ihr schon den neuen Katalog durchgeblättert? Der ist diesmal doch voll mit schönen Sachen oder?
Es sind auch noch Plätze für den Workshop am 15.09. frei!

Eure Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.