Hallo Ihr Lieben!

Bevor nächste Woche schon der nächste Workshop stattfindet, zeige ich Euch noch das letzte Projekt vom vergangenen. Die Goodies (Lesezeichen) und die flache Box hatte ich Euch ja bereits gezeigt.
Inspiriert von der Karte, die ich von Mira auf dem Teamtreffen bekommen habe (hier könnt Ihr noch einmal gucken. Drittes Bild, Ballonkarte unten rechts), hatte ich eine solche Karte vorbereitet:

stampinup_geteilte-Karte

Soweit noch nichts aufregendes, aber diese Karte geht nicht wie gewohnt auf. Nein, man muß sie mit beiden Händen zur Seite aufklappen.  stampinup_geteilte-Karte

Hintendrauf hat man dann Platz für ein paar persönliche Worte.
Miras Version war in Oval, was zu Ostern jetzt besonders gut paßt, aber da ich noch immer nicht die Ovale in meiner Sammlung habe, mußte ich es abändern, was mir aber auch gut gefällt. Den einzigen Fehler den ich gemacht habe, war das die kleiner Libelle innen mit dem Flügel über das Label guckt. So ist etwas schwierig beim schließen, da der Flügel dann meistens knickt. Aber das weiß man dann fürs nächste Mal.

Dieses Wochenende ist wieder OnStage! Diesmal leider nicht in Deutschland, so dass wir aus Kostengründen nicht hingefahren sind. OnStage bedeutet auch immer, dass die Teilnehmer die neuen Kataloge bekommen. Ab Montag können wir Demos, die nicht bei der OnStage teilnehmen, online einen Blick in den neuen Jahreskatalog werfen. Ihr müßt euch leider noch einwenig gedulden!
Am Montag soll dann auch die Auslaufliste erscheinen, aber leider habe ich noch keine weiteren Informationen.

Bis dahin

Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.