Hallo Ihr Lieben!

Am Dienstag hatte ich wieder ein paar Mädels zum basteln da und begrüßt wurden Sie mit diesem Oster-Goodie:

Ostergoodie

Die Stanze „Gewellter Anhänger“ gehört mit zu meinen Liebsten, denn sie ist so schön vielseitig. Wer diesen Goodie nachbasteln möchte hier eine kurze Anleitung:
Ihr braucht einen Streifen Cardstock in 5×21 cm und falzt diesen bei 9 und 12 cm. Dann stanzt ihr die beiden Enden mit dem „Gewellten Anhänger“. Mit der Hilfe der Big Shot und einem Oval stanzt ihr das „Fenster“ und klebt von hinten ein passendes Stück Folie. Nun braucht Ihr noch den Sockel, damit das Osterei steht. Dafür braucht ihr ein Stück Cardstock in 5×5 cm und falzt diesen bei 1 und 3 cm. Mittig stanzt ihr mit der 3/4″ Kreisstanze ein Loch und klebt den Sockel dann innen fest (vorher natürlich stempeln, wenn gewünscht). Fehlt oben noch das Band und etwas Deko.
Ich hoffe Ihr habt alles verstanden, ansonsten hinterlasst mir doch einen Kommentar.

Und habt Ihr bei Euch zu Hause auch schon für Ostern dekoriert?

Eure, Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.